Mitteilung des Kirchenvorstandes

Ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass unsere neue Homepage in Betrieb ist.

Für die Erstellung dieser Homepage möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Synodalrat Mag. DI Leitner Michael aus Linz bedanken. Michael hat nicht nur die Homepage erstellt, sondern sich auch bereit erklärt Frau Martha Gaisböck, Herrn Matthias Müller und mich in die Wartung der Homepage einzuführen. Vielen Dank für Deine Geduld Michael!

In der letzten Zeit hat es auch Aufregung über einen Brief an Sie gegeben, in dem Sie aufgefordert wurden Ihren Kirchenbeitrag zu erhöhen bzw. es wurde dieser von "oberster Stelle" einfach erhöht.

Dazu möchte ich Ihnen Folgendes sagen:

Die Verwaltung der Kirche kostet natürlich Geld und wie jede andere Institution, muss auch die Altkatholische Kirche ihre Finanzgebarung so ausrichten, dass die Verwaltung der Kirche möglich ist.

Aus diesem Grund ist auch eine Erhöhung der Kirchenbeiträge nötig. Die Art und Weise wie dies geschehen ist, hat aber keine Zustimmung des Kirchenvorstandes unserer Gemeinde erhalten und ich ersuche Sie für diese Art der Kontaktaufnahme um Nachsicht.

Ich ersuche Sie um folgendes Vorgehen: Wenn Sie den jährlichen Kirchenbeitrag aus Ihrer Sicht um 10 % erhöhen können, dann tun Sie es bitte!

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Kirchenbeitrag haben, wenden Sie sich bitte an Frau Vikarin Steinegger Elisabeth , die mit Ihnen entsprechende Unklarheiten besprechen wird.

 

Als nächste Veranstaltungen möchte ich auf Folgendes hinweisen:

Am 5. Juni ist unser Gemeindeausflug geplant. Dieses Mal bleiben wir in Ried und möchten mit Ihnen nach dem Gottesdienst einen geführten Stadtrundgang in Ried durchführen, bei dem auch viele interessante Dinge über die Altkatholischen Tradition in Ried zu sehen und hören sind. Anschließend treffen wir uns zur Stärkung beim " Platzl Wirt".

Am 11. September findet wieder unser Gemeindefest statt. Heuer möchten wir dieses Fest als Verabschiedung für unserern Pfarrer Herrn Mag. Werner Leidenfrost feiern. Ich bitte Sie jetzt schon um Ihre Unterstützung , damit auch dieses Fest wieder ein gelungenes Fest wird.

Wenn Sie Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an

mich 

Telefon 0664 3419548

oder

an meine Frau Andrea

Telefon 0664 4450942

oder

Frau Vikarin Steinegger Elisabeth

Telefon 0699 12618624

 

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ploberger Erwin